Wiener Küche

Typisch Österreich

Ob Heimweh, Fernweh oder einfach mal was anderes: Wer Lust auf Österreichs typische Kulinarik hat, genießt mit dem Menü "Typisch Österreich" die Vielfalt der Wiener Küche mit allen Sinnen. Schließlich war bei der Zusammenstellung der traditionellen Speisen der gebürtige Wiener und Glückskoch Christian Wrenkh am Werk. Also: Glücksgefühle inklusive.

Informationen zu unserem Angebot


  • Speisen
    Die gemeinsam gekochten Speisen werden auf den Tisch gestellt und geteilt. Jeder hat die Möglichkeit von allen Speisen zu kosten.
  • Vegetarische / Vegan
    Die vegetarische/vegane Küche ist eine unserer Spezialitäten. Ein Großteil der Speisen können wir selbst während des Events auf Ihre Vorlieben abstimmen.
  • Getränke
    Alle Getränke die Sie gebucht haben, stehen Ihnen und Ihren Gästen während des gesamten Events zur freien Verfügung. Bitte beachten Sie: nur das große Paket beinhaltet die gesamte Getränkeauswahl!
  • Allergien
    Bei Allergien und unverträglichkeiten beraten wir Sie gerne im Vorfeld.

Zur Begrüßung


klein / mittel / groß
  • Gruß aus der Küche

    Ihr Küchenchef zaubert für Sie je nach Saison eine kleine Überraschung.
  • Frizzante ROSÉ aus Podersdorf im Seewinkel
    Aus dem Saft der besten Pinot Noir und Zweigelt-Trauben gekeltert. Roséschaumwein ohne Dosage, nach der Champagnermethode in der Flasche vergoren.
  • Ratsherrn Pils
    In den Schanzenhöfen hier ums Eck gebraut.

DAS HAUPTMENÜ - 6 KÖSTLICHKEITEN


  • Szegediner Kraut
    Ragout von Sauerkraut und Kartoffeln mit Paprika, dazu gebratene Kaiserschoten.
    Glutenfrei. Vegetarisch und vegan.
  • Tafelspitz mit warmen Paradeisern
    Tranchen vom rosa gebratenen Kalbstafelspitz mit geschmolzenen Tomaten.
    Glutenfrei.
  • Grieß-Schmarrn und Seehecht
    Hartweizengries in Rote Beete-Sud mit Meerrettich-Schaum und mit einem auf der Haut gebraten Seehecht.
    Vegetarisch und vegan möglich.
  • Steirisches Zucchini-Risotto
    Kein typisches Risotto, wie wir aus italienischen Rezeptsammlungen kennen. Sondern sozusagen die steirische Variante. Mit viel gutem Kürbiskernöl und Zucchini.
    Glutenfrei. Vegetarisch.
  • Wiener Backhenderl mit Erdäpfeln und Gurken
    Von der ausgelösten Hühnerkeule mit geräucherten Paprika und Zitronenecken.
  • Forelle Esterházy
    Forellenfilet im Wurzelsud mit Schnittlauchsauce.
    Glutenfrei.

Dessert


  • Klassischer Kaiserschmarrn mit Zwetschgen-Eis
    „Herrgott, noch einmal, was ist das für ein köstlicher Schmarrn!“ rief der junge Franz Josef als er zum ersten Mal davon probierte. „Ein Kaiserschmarrn, Majestät, ein Kaiserschmarrn!“ antwortet die junge Köchin.
    Vegetarisch.

Zum Ausklang


  • Kaffee & Espresso
    Aromatisch kräftiger Kaffee, in der Bialetti Mokka Kanne im italienischem Stil zubereitet. Auf Wunsch mit Milchschaum und Zucker, am runden Tablett als Kaffeerunde für alle serviert.
  • Wiener Trüffel
    Köstliche hausgemachte Trüffel-Pralinen aus dunkler Schokolade, Vanille, Butter und Kakao.
    Vegetarisch.
  • Trebernbrand vom Winzer Josef Lentsch
    Ein sehr persönlicher, aber vor allem milder Edelbrand, als eine gekonnte Huldigung an seinen italienischen „Bruder“, dem Grappa.

Getränke


  • Hausgebraute Limonaden, naturbelassene Säfte & Wasser/span>
    • Golden Lime Lemonade
      Eine herrlich erfrischende Limonade aus Limettensaft, Pandanblätter, Ingwer, Kurkuma, Zucker und Wasser.
    • Infused Andamalin Water
      Dieses mit Zitronenpfeffer gewürzte Wasser hat ein mildes fruchtiges Aroma, mit Anklängen an Zitrusfrüchten.
    • Hamburger Sprudelwasser
    • Apfelsaft aus dem Alten Land
  • Frizzante ROSÈ aus Podersdorf im Seewinkel
    Aus dem Saft der besten Pinot Noir und Zweigelt-Trauben gekeltert. Roséschaumwein ohne Dosage, nach der Champagnermethode in der Flasche vergoren.
  • Bier in den Schanzenhöfen gebraut
    • Ratsherren Pils 0,33 L
    • Ratsherren „Matrosenschluck“ Hafer-Weizen 0,33 L
    • Becks Blue Alkoholfrei 0,33 L
  • Hauswein
    Einfach, frisch und gut, macht Appetit auf mehr...
    • Grüner Veltliner
      Weingut „Der Pollerhof“,Röschitz, NÖ. Qualitätswein, Ernte 2016,12,5 % Vol., trocken. Ein Wein mit einer klassischen Würze, saftig, kernig und frisch.
    • Zweigelt „Montem“
      Weingut Josef Dockner, Göttweig, Kremstal, NÖ. Qualitätswein, Ernte 2015, 13 % Vol., trocken. Ein runder und eleganter Zweigelt vom Göttweiger Berg mit typischen Pflaumenaromen. Sehr fruchtig am Gaumen mit angenehmen Tanninen.
  • Erweiterte Weinauswahl
    • Grüner Veltliner „Hammergraben“
      Weingut Werner Hofstetter, Fels am Wagram NÖ. Qualitätswein, Ernte 2015, 13,5 % Vol., trocken. Dieser Veltliner gedeiht an den besten Südhängen des Wagrams. Dessen spezieller Boden, der Löss, verleiht dem Grünen Veltliner eine ganz spezielle Note: mineralisch, vollmundig und unglaublich trinkfreudig.
    • „Dankbarkeit“ weiß
      Weingut Josef Lentsch Dankbarkeit, Podersdorf am Neusiedlersee. Qualitätswein, Ernte 2015, 12,5 % Vol., trocken. Eine weiße Cuvée aus Pinot Blanc, Neuburger und Pinot Gris. Im Holzfass ausgebaut. Etwas Zitrus und Brotgewürz, schlank, kernig dank etwas Gerbstoff und präsenter Säure, unkompliziert, unglaublich rund und ausgeglichen. Es ist schwer bei diesem Wein aufzuhören.
    • Rosé Blauer Zweigelt
      Weingut Allram, Strass im Kamptal. Qualitätswein, Ernte 2016, 12,5 % Vol., trocken. Ein „Gleichgepresster“ vom Zweigelt. Zartes Rosa, sehr intensive Frucht in der Nase, die an Erdbeeren und Himbeeren erinnert, helle Beerenfrucht, charmant, elegant und fruchtig am Gaumen.
    • St. Laurent Klassik
      Weingut Andreas Wendelin, Gols am See. Qualitätswein, Ernte 2015,13 % Vol., trocken. Ein rubinroter St. Laurent voller Finesse mit feinem Fruchtgeschmack nach Himbeere am Gaumen. Rund, samtig tief und voll im Geschmack.
    • „Dankbarkeit“ Burgundercuvée
      Weingut Josef Lentsch Dankbarkeit, Podersdorf am Neusiedlersee. Qualitätswein, Ernte 2013, 12,5 % Vol., trocken. Eine rote Cuvée aus Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir. Im großen Holzfass und gebrauchten Barriques ausgebaut. A LA CARTE 2017: 90 Punkte
    • Zweigelt Neusiedlerseee DAC
      Weingut Scheiblhofer, Neusiedlersee. Qualitätswein, Ernte 2013, 13 % Vol., trocken. Elegant und fein strukturierter Zweigelt. Im Glas dunkles Rubinrot, in der Nase und am Gaumen erinnert er ganz unverwechselbar an Herzkirschen, unterlegt mit Aromen von dunklen Beeren und Wiesenkräutert, gut eingebundene kräftige Tannine, lang anhaltend und kraftvoll am Gaumen und im Abgang.

Empfehlungen des Hauses